Welt auf zwei Rädern

Getroffene Reiseradler

Franz Driessen (Deutschland)

radelte eine vom Selfkant (bei Köln) ausgehende 1 Jährige

Osteuropa – Ägypten – Arabien – Persien Runde;

Franz besuchte mich bereits vor meiner Abreise mit seinem Rad zuhause

und war bis Teheran in der Türkei, Ägypten, Oman, Emirate und Iran mein

Reisepartner

 

Tom und Florence (Frankreich)

die beiden radelten von Straßburg aus eine 1 Jährige

Persien – Russland – Baltikum – Nordeuroparunde;

getroffen hab ich die beiden zusammen mit Franz in Teheran

vor der Usbekischen Botschaft, zufälligerweise wohnten wir auch

im gleichen Hostel, zusammen mit ihnen radelte ich durch Turkmenistan

und Usbekistan

 

Taro Yodogawa (Japan)

auf der Reise von Shanghai nach Kairo;

getroffen in Jingping (China)

 

Urs und Lisa Guggisberg (Schweiz/China)

radeln von Xi’an (China) entlang der Seidenstrasse in die Schweiz,

Urs ist vor einigen Jahren schon auf einer anderen Route aus der

Schweiz nach China und mit seinem Bruder in Zentralafrika geradelt;

wir trafen uns in Dunhuang (China) und machten dort zusammen einige Tage Pause

 

Yvonne und Valentijn van der Valk (Holland)

sind in Nordafrika und entlang der Seidenstrasse geradelt

und derzeit in Asien unterwegs, sie verbinden ihre Reise mit

einer tollen Aktion – „Right to Play“ mehr dazu auf ihrer Webseite;

getroffen hab ich die beiden zusammen mit Franz in Kairo(Ägypten)

 

Guy Romm (Israel)

radelte im Sommer 2008 durch Europa, die Türkei und Russland;

getroffen habe ich Guy zusammen mit Franz und Birgit im Sindbad

Hostel in Istanbul.

 

Andreas Drews und Martin Schumacher (Deutschland)

die beiden machten sich von Freiburg (Deutschland) aus auf den Weg

und radelten nach Tansania um dort zusammen mit Vivian Schüler einen

Dokumentarfilm über das Selbstverständnis von Entwicklungszusammenarbeit

zudrehen.

getroffen hab ich die beiden zusammen mit Birgit im Radladen von

Khalid Sayed Abolgokh (hier hab ich meinen Karton für mein Fahrrad

bekommen) in Kairo

 

Margo und Chris (Kanada)

die beiden radeln von Asien entlang der Seidenstrasse nach Europa;

getroffen hab ich die beiden in einem Buchladen in Urumqi (China)

 

Johannes Slamanig (Österreich)

radelte in der Lybischen Wüste und war schon

viel in Afrika mit dem Rad unterwegs;

getroffen haben ihn Franz und ich in der Lybischen

Wüste gleich am ersten Abend als wir unser Zelt

aufschlagen wollten

 

Marco aus Berlin (Deutschland)

2 Wöchige Türkeiradreise;

getroffen hab ich Marco und seine 2 Kollegen

im Sindbad Hostel in Istanbul (Türkei)

 

Layla Aerts (Belgien)

zusammen mit einem Freund radelte Layla von Belgien

in den Iran und wieder zurück,  getroffen haben wir uns

bei ihrer Rückfahrt an der Fähre über den Fjord bei

Lepetane in Montenegro.

%d Bloggern gefällt das: